Tour Europe, WHO Haus
2003, Paris, Frankreich

Innenfassade & Trennwand

Projektdetails

Das WHO Haus in Paris wurde 2003 mit einer von den Architekten Petraccone – Vodar – Tretout geplanten powerglass® Innenfassade und Trennwand ausgestattet. Insgesamt 31 Scheiben mit einem Glasaufbau von 18 mm und einer Anzahl von 5.200 weißen LED beleuchten das Eingangsfoyer. 

Technische Daten
Projekt
Tour Europe, WHO Haus, Courbevoie (Hauts de Seine) Paris, Frankreich
Ausführung
powerglass® Innenfassade & Trennwand, 31 Elemente mit klappbaren Türbeschlägen, 2-fach Laminat, ESG, mit Lochbohrungen. Untere Reihe doppelte powerglass® Elemente, obere Reihe einfache powerglass® Scheibe vor Spiegelelement
Abmessung
pro Element bis zu 2290 x 730 x 16 mm
Beleuchtung
ca. 5.200 weiße LED, beidseitig abstrahlend
LED Anordnung
Raster
Stromversorgung
60 W, 48 V – mit vorgeschaltetem 48 V Sicherheitstransformator
Architekt
Petraccone - Vodar - Tretout
Generalunternehmer
Etablissements Gendre, Paris
Realisierung
2003